Artikel mit dem Tag "Zeichnen"



Zeichnen · 26. November 2018
Herbstzeit ist Eulenzeit. Die Schüler zeichneten mit Farbstiften und Fasermalern.

Zeichnen · 23. November 2018
Im Rahmen der Unterrichtseinheit "Wolf- und Giraffensprache" nach Rosenberg zeichnete die 3. Klasse Giraffen.

Malen · 19. Oktober 2018
Herbstmotiv "Kürbisse mit Fratzen", Schülerarbeiten einer 3. Klasse (Pastellkreiden)

Zeichnen · 16. März 2018
Die "Happy Birds" habe ich, wie so Vieles, auf Pinterest entdeckt. Die einfache Form lässt viel Spielraum für individuelle Gestaltung und zügiges, spontanes Arbeiten - eine Zusatzaufgabe, die den Kindern viel Spaß gemacht hat!

Zeichnen · 14. März 2018
Im Rahmen unseres fächerübergreifenden Themas "Piraten" zeichneten die Kinder der 3. Klasse diese Schatzkarten. Vor dem eigentlichen Zeichnen präparierten wir das Papier mit Kaffee und falteten es, um es alt aussehen zu lassen Die Karten haben jetzt einen tollen Duft! ;)

Zeichnen · 28. Januar 2018
Hier einige Zwischenergebnisse aus der Unterrichtseinheit "Graffiti" mit der 6. Klasse. Für die Erarbeitung waren die Hinweise auf arteascuola.com sehr hilfreich!

Zeichnen · 30. April 2015
Wie wird eigentlich eine Mumie eingewickelt? Das gestalterische Problem der Überdeckung, Schattierungen und Gestaltung des Hintergrundes als Mauer standen im Vordergrund der Aufgabe, wobei sich einige Schüler für eine andere Hintergrundgestaltung entschieden haben. Um das Problem der Menschengestalt auszugrenzen, benutzten wir zwei Top-Model-Vorlagen, sehr zur Freude der Schüler, die damit außerordentlich lustvoll umgingen. Insbesondere die Jungen! :-)

Zeichnen · 01. November 2012
Ich verbinde gern Musik- und Kunstunterricht. Es bieten sich immer wieder vielfältige Möglichkeiten, den Kindern insbesondere zur klassischen Musik durch ästhetische Auslegungsprozesse einen Zugang zu verschaffen. Hier zeichneten wir zu dem Stück "Katz' und Maus" von Aaron Copland.

Collage · 17. März 1999
Wir beschäftigten uns mit Bildern von Seeungeheuern, die in der Vergangenheit ganze Segelschiffe mit Mann und Maus in die Tiefe gerissen haben sollen. Für die Bilder wurden erst blaue Flächen gemalt, in Wellenform geschnitten und collagiert. Anschließend wählten die Schüler Vorlagen von Segelschiffen aus und überarbeiteten sie, zeichneten das Seeungeheuer, fügten alle Teile zusammen und gestalteten schließlich den Himmel.